PiNologie

– das ist die PiN Philosophie.
Erfahren Sie mehr zum Verein und unserem Engagement.

Sie sind bei Podenco in Not gelandet weil Sie neugierig geworden sind, wer das wohl ist ?
Vielleicht eilte uns auch unser Ruf voraus ?

‚Die sind schwierig.‘
‚Die nehmen es super genau.‘
‚Die stellen so viele Fragen.‘
‚Gar nicht so einfach, einen Hund von PiN zu adoptieren.‘

Es mag einfachere Möglichkeiten geben, um einen Hund aufzunehmen, das geben wir gerne zu.

 

Was macht diesen Verein aus ?

PiN pflegt den Kontakt zum ehemaligen Schützling, lebenslang.
Keiner ist aus den Augen, aus dem Sinn.
Halter, denen der Kontakt zu mühsam und die Fragen zu viel sind, wollen und können wir kein Kooperationspartner sein.
PiN nimmt seine Verantwortung ernst, dem Hund, dem Halter und den spanischen Tierschützern gegenüber.

 

Aber ist denn nicht die Hauptsache ‚raus aus Spanien‘ ‚alles ist besser als dort‘ ?
Nein, denn Retten ist mehr als möglichst viele Hunde nach Deutschland zu holen.

Auch in Spanien gibt es engagierte Tierfreunde und
tierliebe Menschen, die bereit sind, einen Hund, ja auch einen ’schwierigen‘ Hund aufzunehmen und ihm ein gutes Zuhause zu geben.

Der Verein setzt sich dafür ein,

• dass sich die Lebenssituation der Hunde ändert,
• dass die spanischen Tierschützer Unterstützung erhalten,
• dass Spendengelder dort ankommen, wo sie gebraucht werden, in Spanien,
denn dort werden die Hunde gefüttert, gepflegt, kastriert, geimpft und tierärztlich versorgt.

Es gibt viele Gründe um sich für PiN zu entscheiden:
• Wem die Verantwortung am Herzen liegt und
• wer sich sicher sein möchte, dass er jederzeit einen Ansprechpartner hat, nicht nur in guten,
sondern auch in schwierigen Phasen, der ist herzlich willkommen.
• Ebenso jeder, dem es wichtig ist, dass sich vor Ort etwas bewegt.

Lesen Sie unten Erfahrungsberichte von Adoptanten.

Hunde, die unter unserem Schutz stehen, sind auf sogenannte Mittelmeerkrankheiten getestet, kastriert, geimpft und sie reisen gut vorbereitet und begleitet in ihr neues Zuhause, das beinhaltet nicht nur die medizinische Vorbereitung.

Wir informieren nach bestem Wissen über die Vorgeschichte, Charaktereigenschaften und machen auch aus eventuellen Einschränkungen kein Geheimnis. Weil wir eine stabile und tragfähige Basis von Anfang an ermöglichen möchten.

Dafür setzen wir uns ein –
ehrenamtlich, engagiert und motiviert,
seit über 10 Jahren.

Ihre Spende

ist eine wesentliche Hilfe!
Sparkasse Allgäu
DE25 733500000610636268
BYLADEM1ALG

jetzt helfenund spenden

Podenco in Not e.V.
D-87669 Rieden am Forggensee
Telefonisch erreichen Sie uns
unter (049) 08362 922 697 von
Mo - Fr 12:00-12:30 Uhr
Mo - Fr 17:30 - 18:30 Uhr
Sa + So 11:00 - 12:00 Uhr und
Sa + So 15:00 - 17:00 Uhr

.

Tajim

Einmal PiN, immer PiN. Auch der dritte Hund kommt von PiN !

Yaima

Ein neuer Hund soll einziehen – natürlich von PiN !

Chivan

Kein Rüde und kein grosser Hund und dann kam…er !

Anil

Ehrlich, schonungslos, viele Fragen und dann kam der blonde Traum endlich an.

Yaiza

PiN zu kennen, bedeutet für uns: eine Bereicherung der Sicht-weise, Tier und Mensch gegenüber.

Cheeniano

PiN überzeugt mich auch durch die sehr wichtige Arbeit in Spanien.

Ahiga

Es ist schön jemanden an seiner Seite zu wissen.

Soleja & Tesco

Warum für PiN entschieden – für uns die falsche Frage.

Akili

Wir hatten einen wunderbaren Hund von PiN und dann…

Yaneesha

Ein dritter Hund ?
Kann das gut gehen und wie bereiten wir Hund und Katze darauf vor ?

Yara

Das Wichtigste für uns war immer der Kontakt zu PiN;
das gibt so viel Sicherheit…

Ima

PiN ? Denen eilt der Ruf doch voraus, da würde ich gar nicht erst anrufen.

Aliya

Zögern, Warten, Wunsch und Wirklichkeit, Ehrlichkeit, Anstupser, Dasein, Telefonhotline.

Jasir

Wir haben uns für PiN entschieden, weil wir uns von Anfang an gut betreut gefühlt haben.

Ganda

Wir wollten doch nur einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren….

Yamina

Warum wollen die das alles wissen, warum so viele Ratschläge ? Wir haben doch Hundeerfahrung !

Litos

PiN war und ist immer für mich da.