Zuhause gefunden

Tragen Sie mit einem Photo Ihres Hundes dazu bei,
dass die Besucher unserer Homepage und die Menschen,
die aktiv Ihren Vierbeiner unterstützt haben, teilhaben dürfen, am Glück im neuen Zuhause !

 

Geben & Nehmen

Was für eine Freude für die PiN Mitglieder, Spender oder Paten !
Sie alle haben mit ihrer Spende dazu beigetragen, Ihren Hund auf den Weg zu bringen.

Und was für eine Freude Sie mit Ihren Photos in Spanien auslösen,
können wir gar nicht ausreichend wieder geben.

 

Glück haben & Glück teilen

Oftmals sind es Monate und Jahre, die eine Betreuerin mit dem Hund verbracht hat.
Es sind aufregende Zeiten und Zeiten der Unsicherheit,
weil unklar ist, wird er überleben, wird er Vertrauen fassen, wird er ein Zuhause finden.

 

Das Teilhaben am Happy End ist für Sie als neuer Halter

ein kleines Dankeschön, das Sie zurück geben können.

previous arrow
next arrow
Daheim 2017 2018
wenn Sie mit der Maus über das Bild fahren, können Sie den Text lesen.
ArrowArrow
Shadow
Slider

unsere Homepagebesucher teilen ihre Freude
Achterbahn und Freude und Glück und jede Menge Tränen.

 

 

 

 

Achterbahn und Freude und Glück und jede Menge Tränen.

Jede Menge guter Nachrichten.  Moa und alle anderen und Sevin, der mir so sympathisch ist! Das ist einer von diesen Besonderen, die einem nahe gehen. Wer auch immer sich für ihn entschieden hat, ist ein kluger Mensch 🙂

Die Wichtelgeschichte war zum Heulen schön!  :)))))))

Das ist am Ende des Jahres immer ein bisschen wie ausatmen. Man hält lange die Luft an, stresselt durch die Gegend, und komischerweise sind sich alle konfessionsübergreifend einig, dass nun ausgeatmet werden kann. Umso besser geht das, wenn`s noch so beruhigende Überraschungen gibt, wie Hunde in warmen Tüchern. Ich weiß, da sitzen überall in Deutschland noch andere, die ich weder kenne noch sehe, und alle verbindet uns diese Wichtelsache am Ende des Jahres. Weihnachtlicher kann`s kaum sein 🙂

Danke !

Sevin Zuhause - ein Weihnachtsgeschenk für die Patin

Das ist ein schönes Weihnachtsgeschenk, daß Sevin ein Zuhause hat. Ein Geschenk für die Menschen, die ihn aufnehmen, für Sie beide im Allgäu, für seine bisherigen Betreuer in Spanien und auch für mich. Eben habe ich unter “PIN Sevin” noch einmal seine Geschichte nachgelesen. Die Fotos dort zeigen ihn als jungen Burschen, inzwischen ist er schon ein etwas älterer Herr. Ich hoffe, er bekommt genug Zeit, um sich in seine neue Situation einzuleben und “24/7” Liebe und Zuneigung von seinen neuen Menschen. Vielleicht lassen diese Menschen “uns” ja mit Berichten oder Fotos an Sevins neuem Leben teilnehmen. Hoffentlich ist die gemeinsame Zeit dort lang und glücklich, hoffentlich bleibt er lange gesund.

Schöner hätte Weihnachten nicht beginnen können

Schöner hätte Weihnachten nicht  beginnen können – Moa, Sevin bei ihren Familien. Ibo in einem Ort wo er sich erholen kann. Bei der ersten Adoption  hatte ich auch Moa im Sinn und bei der zweiten Adoption Sevin und Sheila. In beiden Fällen habe ich meine Entscheidung nicht bereut. Aber es ist wundervoll, dass beide jetzt ein Zuhause gefunden haben. Ich bin so glücklich !!

Schöner kann Weihnachten nicht sein.

Mir laufen immer noch die Freudentränen, was für eine tolle Weihnachtswichtelgeschichte, vielen Dank Ich freue mich riesig daß Moa und Sevin nach so langer Zeit ein Zuhause gefunden haben!!!!!!!!!!! Schöner kann Weihnachten nicht sein.

So viele Emotionen

Ich bin ganz tief berührt, vor allem von Ibo. Danke für diesen wunderbaren Neuigkeiten am Abend, danke, dass ihr unermüdlich euren Weg geht, immer wieder PiN-Rosinen findet und euch und euren Prinzipien treu bleibt, danke an die wundervolle Geschichten-Erzählerin.

Sevin Zuhause ! Was für eine Freude !

Du meine Güte! Jetzt erst habe ich ein bißchen Zeit und Ruhe gefunden, um auf die PiN-Homepage zu gehen. Und was sehe ich da?! Teil der Wichtelgeschichte war Sevin!!! Endlich zu Hause! Ist das zu fassen? Über die ganze Zeit habe ich ihm so feste die Daumen gedrückt, dass er seinen Platz findet – der kleine, ganz besondere Podenco mit der leicht schiefen Kopfhaltung, die ihn noch sympathischer und besonderer gemacht hat. Ich freu mich gerade wie ein Kind an Weihnachten! Das ist wirklich ganz großartig! Ich wünsche Sevin alles Gute in seinem neuen Zuhause, viel Liebe, Verständnis und Geduld von seinen Menschen und noch viel gemeinsame Zeit, um dieses Hundeleben ausgiebig zu genießen. 🙂

supertolle Neuigkeiten

Das sind ja supertolle Neuigkeiten das Moa zuhause ist! Wir freuen uns sehr dass es geklappt hat, und für sie nun ein neuer Lebensabschnitt beginnt! Dann hat das ganz feste Daumendrücken ja doch noch gewirkt. Wir wünschen Moa’s wie auch Sevin’s neuen Haltern alles Gute und viele schöne Erfahrungen und Erlebnisse mit den Neuzuzügern!

gut gemacht

Die guten Nachrichten von Moa und Sevin haben wir gesehen. Gerade bei Moa hat es und extrem gefreut das Sie nun ein sicheres und gutes Zuhause hat. Und ihren neuen Namen finden wir klasse, das hat sie gut gemacht 😉 Wir wünschen Yeshani’s und Sevins Menschen viel Freude und viele schöne Erlebnisse mit ihren neuen Schützlingen!

 

Podenco in Not e.V. arbeitet schwerpunktmässig an der Verbesserung der Lebenssituation
für Podencos und Galgos in ihrem Ursprungsland.

Wichtig ist uns die medizinische Versorgung und die adäquate Unterbringung.

Daneben findet aber auch immer wieder einmal ein Vierbeiner in Deutschland sein Zuhause.

Wer in den vergangenen Jahren zu den Glücklichen gehörte, sehen Sie hier:

Was wurde eigentlich aus…

Und unvergessen sind die, die schon gegangen sind.

Vielleicht war es eine lange gemeinsame Zeit oder, nach menschlichem Empfinden, viel zu kurz.
In jedem Fall war es Glück, für den Hund, der seine Menschen begleiten durfte, der ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit erleben durfte und für den Menschen, der ihm ein Zuhause geschenkt hat.

Unvergessen

error: Achtung: Kopierschutz beachten !!