Podenco in Not stellt Podencos und Galgos vor

und berichtet schwerpunktmässig von ebendiesen Hunden.

Gefunden werden aber auch andere Tiere.

Nach welchen Kriterien werden denn Hunde bei PiN vorgestellt ?

Zum Einen bleiben wir bei unserem Schwerpunkt (Podencos & Galgos)

zum Anderen sind wir aber auch offen für besondere Notfälle, sei es ein verletztes Tier, ein Hund, der operiert werden muss oder bei dem die finanzielle Belastung für die spanischen Tierschützer das Mögliche übersteigt. So werden Sie beispielsweise bei Clinica PiN auch mal einen Dackel oder Cocker finden.

Fundhund

Dieser Cocker Spaniel wurde im Winter, halb erfroren aufgefunden. Er hatte sich am Straßenrand zusammengerollt.

Fundhund

Fundhund

Fundhund

Fundhund

Fundkatzen

Fundkatzen

Immer wieder werden auch Katzen gefunden.

Fundkatzen

Ein Karton vor der Tierheimtür…

Täglich werden in einem Tierheim neue Hunde aufgenommen weil sie ausgesetzt oder am Tor angebunden wurden. Welpen im Karton werden einfach abgestellt, manchmal findet ein aufmerksamer Tierschützer sie, manchmal verenden sie irgendwo auf dem Feld.

Immer wieder werden Hunde auf der Straße gefunden und auch in Spanien gibt es Halter, die ihren Hund im Tierheim abgeben, weil sie ihn nicht mehr versorgen können.

Lebensituationen verändern sich, Partner trennen sich, müssen umziehen und die Hundehaltung ist nicht mehr gestattet oder ins Seniorenheim darf der Vierbeiner nicht mit.

Die spanische Polizei ist im Laufe der Jahre aufmerksamer gegenüber Tierquälerei geworden und beschlagnahmt Hunde.
Andere gehen bei der der Jagd verloren – es gibt viele Gründe, warum ein Tier sein Zuhause verliert.

 

Und auch diese Zwei- und Vierbeiner fanden sich ein:

Esel

Francisco Platero war gerade mal zwei Wochen alt, als ihn jemand im Kloster aussetzte. Es war nicht leicht, ihn durchzubringen, aber es ist gelungen !

Fundhuhn

Hamster

Schildkröte

Hamster

1 weiblicher und 1 männlicher Hamster können das…

Schaf

Auch dieses Schaf fand den Weg ins Tierheim.

und noch ein Hamster

ein Geschenk, dass nicht mehr gewollt war

PiN setzt sich ein

unterstützen Sie uns dabei ?