Jalilah

Keiner unserer Schützlinge ist vergessen

und auch wenn ein Hund schon lange in seinem Zuhause lebt,
so bleibt unser Interesse am neuen Leben und der Kontakt doch bestehen.

Wir freuen uns über das Teilhaben am Happy End, an Fotos und Geschichten
und wir sind traurig, wenn es heißt ‚es war Zeit zum Abschiednehmen‘.

Bei aller Trauer, bei allem Schmerz, der die Halter dann erfüllt, möge es aber auch die guten Gedanken geben, daran, dass Ihr Vierbeiner Sie über eine kurze oder lange Zeit begleitet hat. Vergessen Sie nicht, dass Sie ihm ein Zuhause geschenkt haben, neue Erfahrungen und ihm möglicherweise auch ein Stück verloren gegangenes Vertrauen zurück geben konnten.

Manches Mal scheint uns die gemeinsame Zeit viel zu kurz,

aber für den Hund bedeutet es niemals ‚zu kurz‘,
vielmehr ist es immer ein Gewinn, eine Bereicherung, ein neuer Lebensabschnitt.

Nicht jedem Hund ist es vergönnt in Sicherheit und Geborgenheit zu leben.
Manche warten Monate oder Jahre auf ihr Zuhause,
manche warten vergeblich, so wie diese drei, die im Tierheim verstorben sind.

 

Wenn Sie Ihren Gefährten gehen lassen müssen,

tun Sie es mit den guten Gedanken an die gemeinsame Zeit.

Was bleibt ist nicht nur Trauer.
Was bleibt ist das Glück über die vergangene Zeit,
die Dankbarkeit, dass sich die Wege gekreuzt haben
und die Zuneigung, die niemals stirbt.

08362 922697

Mo - Do:
11:30 - 12:30
17:30 - 18:30
Fr:
11:29 - 12:30
17:30 - 18:30
Sa - So:
11:00 - 12:00
15:00 - 17:00

jetzt keine Telefonzeit

Podenco in Not e.V.

Sanando

Abschied genommen haben wir von

Esequiel
Ela
Siya
Tibniy
Galina
Linda
Ianto
Serina
Ibo
Keelani
Zina
Subha
Cala
Soutamo
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Shadow
Slider
zum Abschied von Siya

Siya wurde aufgefunden und ihr Leben hing am seidenen Faden…
als sie gfunden wurde hatte sie sich mit einer schweren Eisenkette um den Hals in einem Stacheldrahtzaun verfangen. Sie konnte sich kaum noch bewegen, so wild hatte sie versucht sich zu befreien. In totaler Panik und völlig verzweifelt hing sie im Zaun und verhedderte sich immer weiter. Ihr Glück allerdings war, dass es unweit vom Tierheim passierte und ein Tierheimhelfer dort gerade mit einem Hund spazieren ging. Er lief zurück zum Tierheim und gemeinsam mit zwei anderen Helfern konnte Siya schließlich aus ihrer Lage befreit werden.

Die Verletzungen waren noch nicht so schwer, aber der Schock sass tief.
Zunächst war sie sehr ruhig und zurückhaltend, suchte aber schon bald den Kontakt zu ihren Pflegerinnen, war freundlich und verträglich mit den anderen Hunden. Dreieinhalb Jahre musste Siya warten, bis es endlich hiess:

Zuhause gefunden. Und was für ein Zuhause ! Sie lebte gemeinsam mit ihren Galgogefährten am Meer und fand sogar Gefallen am Baden.

Die vielen Fotos, der stete Austausch haben uns in all den Jahren grosse Freude gemacht. Wir wurden verwöhnt mit Bildern. Siya am Strand, Siya im Meer.
Diese Rückmeldungen sind es, die auch unsere spanischen Tierfreunde motivieren und ihnen zeigen: alles richtig gemacht. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei der Halterin.

Nach 9 Jahren und 9 Monaten gemeinsamer und intensiver Zeit ist Siya am 19. Juni 2020 gegangen.

Team Spanien

Es sind viele Jahre vergangen seitdem wir Siya auffanden. Sie war mit einer schweren Kette gefangen und wir konnten sie befreien.
Und dann durfte sie viele Jahre bei ihrer Familie sein, die ihr ein besseres Leben ermöglicht haben als es hier möglich gewesen wäre.
Wir werden Siya nie vergessen und wir danken ihrer Familie, den Menschen, die all die Jahre auf sie geachtet und ihr ermöglicht haben ein glücklicher Hund zu sein. Gute Reise Siya.  (übersetzter Text)

 

 

Reaktionen
können Sie hier lesen
Liebe Siya, ich wünsche dir eine gute Reise nach einem erfüllten Leben an der Seite deiner Menschen und Hundegefährten. Deinen Menschen wünsche ich viel Kraft.
Liebe Siya, das Meer wird eine Zeit lang anders klingen. Ich wünsche dir eine gute Reise.
Liebe Siya, auch wir erinnern uns noch sehr gut an dieses Bild – du, mit der Kette um den Hals, als du ins Tierheim getragen wurdest. Um so schöner sind dann die Bilder die Glück und Freude ausdrücken! Wir wünschen dir eine gute Reise und schicken gute Gedanken.
Liebe Siya, ich sehe immer noch das Bild vor mir als du aus dieser furchtbaren Situation gerettest wurdest. Du hattest eine gute Zeit mit deinen Menschen.Ich wünsche dir eine gute Reise und deinen Menschen viel Kraft.
Liebe Siya, nach einem schlechten Start ins Leben durftest Du in ein wundervolles zuhause ziehen und dort ankommen. Du hast den Himmel auf Erden gefunden! Wir wünschen Dir eine gute Reise und Deinen Menschen viel Kraft und alles Liebe.
Liebe Siya! Du hattest ein wundervolles Zuhause und hast zusammen mit deinen Menschen und Gefährten vieles erlebt. Diese Erinnerungen werden deinen Menschen stärken und sie bleiben bestehen. Eine gute Reise wünsche ich dir lieben Siya und deinem Menschen viel Kraft!
Gute Reise liebe Siya. Deinen Menschen gute Gedanken und viel Kraft für die Zeit des Loslassen.
Liebe Siya. Ich wünsche dir eine gute Reise. Für deine Menschen ganz viel Kraft. Alles Liebe!
Ihre Nachricht und Anteilnahme können Sie hier schreiben
wenn ja, folgt eine weitere Mail zur Bestätigung (Double-opt-in)
https://www.podenco-in-not.de/datenschutz/
zum Abschied von Ela

Es war einmal ein Hund, dem ging es gar nicht gut…
Er lebte in einer Animal Hoarding Situation, bis sich eines Tages mutige Tierfreunde fanden, die ihm helfen konnten.
Es folgten Monate des Wartens, ein geduldiger Aufbau des verloren gegangenen Vertrauens.
Es fand sich eine Patin, die Ela energetisch und finanziell wieder auf die vier schwarzen Füsse half und dann kam eine gute Fee und sagte: Du hast ein Zuhause. Und dann ging alles ganz schnell…

Ein Flug, eine Reise, eine Ankunft, ein Sofa und: Schwupp – Zuhause !
Na ja, um ehrlich zu sein, das war die verkürzte Fassung der Geschichte, aber Hauptsache Happy End, oder ?

Ela jedenfalls hat nicht lange gezögert und sich ohne Zögern entschieden: das ist mein Mensch, das ist meine Aufgabe, das ist mein Zuhause.
Ihre Aufgabe hat sie sehr, sehr ernst genommen und sie hat auch in den 11,7 Jahren, in denen sie ihren Menschen begleitet hat, nicht locker gelassen. Wenn Ela sich etwas in den Kopf gesetzt hatte, dann Ela war konsequent, klar, unmissverständlich, direkt und zielstrebig, eine wunderbare Begleiterin, liebevoll und anhänglich.

Es gab nichts was sie von ihrem Weg abgebracht hätte, obwohl – beim Anblick von Wasser konnte sie nicht widerstehen und hat dann auch mal ganz kurz ihre Menschin aus den Augen gelassen.

Wir hatten das grosse Glück und durften sie in all den Jahren eng begleiten, sie hat uns oft besucht.

Sie wird fehlen, die kleine, grosse Ela, die nach 10 Wochen am 15.06.20 ihrer Gefährtin Subha folgte. Die zwei hatten eine sehr enge Bindung. Ela hat sich ihre Gefährtin selbst auswählen dürfen und sie hat keinen Zweifel daran gelassen: die oder keine.

Liebe Ela, wir haben ein Auge auf deinen Menschen. Mach es gut. Gute Reise.

Team Spanien

Siempre recordaremos a ELA, aquella pequeña superviviente , que amaba el agua y el verde y se mostraba siempre alegre y agradecida. Era una de las más pequeñas de toda aquella gran familia que salvamos de aquella casa del horror.
Gracias a las personas que han cuidado de ella todos estos años con tanto cariño.
Descansa en paz, ELA.

Wir werden uns immer an ELA erinnern, die kleine Überlebende, die das Wasser und das Grün liebte und die sich immer fröhlich und dankbar zeigte. Sie war eine der kleinsten in der großen Gruppe die wir aus diesem Haus des Horrors gerettet haben.
Wir danken den Menschen (der Halterin) die für Ela all die Jahre mit so viel Liebe gesorgt hat.
Ruhe in Frieden Ela.

 

que pena, Ela, cuanto tiempo y que suerte que ha sido feliz todo este tiempo. Gracias
Welch ein Schmerz. Ela, so eine lange Zeit und was für ein Glück, dass sie all die Zeit so glücklich war !
DANKE

Reaktionen
können Sie hier lesen
Liebe Ela, wie schön dass du ein so tolles Leben an der Seite deines Menschen und deiner Gefährtin hattest. So wie deine Menschin dich beschrieben hat wirst du sehr fehlen. Ich wünsche dir eine gute Reise und deinem Menschen alles Gute für die Zukunft.
Auch ich wünsche dir eine gute Reise, liebe Ela und möchte deinem Menschen sagen, dass ich an ihn denke.
Liebe Ela, solch schöne Zeilen von deinem Menschen, ja – du hast große Pfotenabdrücke hinterlassen! Wir wünschen dir eine gute Reise und schicken gute Gedanken.
Liebe Ela, Du hattest einen schweren Start ins Leben, dann ging es steil aufwärts. Schön dass Du so viele Jahre in Deinem zu Hause sein konntest, glücklich behütet und umsorgt. Wir wünschen Dir eine gute Reise. Liebe Menschen von Ela, wie es ist zwei Gefährten innerhalb so kurzer Zeit zu verlieren kennen wir aus eigener Erfahrung. Wir wünschen Ihnen viel, viel Kraft in dieser schweren Zeit. Mögen die vielen schönen Erinnerungen an Ela und Subha etwas Trost spenden.
Liebe Ela, so schnell hast du dich auf den Weg zu deiner Subha gemacht. Komm gut an in der neuen Welt. Ich bin dankbar, dass dein Frauchen so lange Zeit für dich da war und du für sie. Du wirst fehlen beim nächsten gemeinsamen Treffen, das weiß ich schon jetzt. Dir, liebe B. schicke ich all meine guten Gedanken und viel Kraft fürs Loslassen. Sei tapfer und denk an Ela immer mit einem Lächeln im Gesicht. Herzliche Grüße an dich. Liebe Ela, gute Reise.
Ganz liebe Grüße an Elas Menschin 😉 Ihr Abschiedstext lässt keinen Zweifel offen, dass Ela die besten Gefährtinnen fand, die man nur haben kann…. und das ist wunderbar!
Liebe Ela. Ich wünsche dir eine gute Reise. Ich durfte dich kennenlernen und habe viele schöne Erinnerungen an unsere gemeinsamen Workshops und den wunderschönen Waldspaziergang. Du warst etwas ganz besonderes und du wirst fehlen. Deiner lieben Menschin wünsche ich ganz viel Kraft und schicke gute Gedanken sowie eine dicke Umarmung. Alles Liebe!!
Liebe Ela, bei vielen PiN-Treffen warst Du dabei und ich dufte Dich kennen lernen. Nun kann ich Dir nur noch gute Reise wünschen. In Gedanken bin ich bei Dir und Deiner Familie.
Liebe Ela, ich durfte dich auf einem PiN Treffen kennen lernen – eine große Persönlichkeit, die zeigte dass es auf die Körpergrösse wirklich nicht ankommt. Ich wünsche dir eine gute Reise und deinem Menschen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Liebe Ela, in all den Jahren hatte ich das große Glück Dich, Deinen Menschen und Deine Gefährten oft zu sehen. Du und Dein Mensch – ihr hattet eine so unglaubliche Verbindung, es war schön das mitzuerleben. Liebe Ela ich wünsche Dir eine gute Reise und Deinem Menschen ganz viel Kraft.
Meine liebe Ela! Dankbar für die lange, wunderbare Zeit die ich mit dir verbringen und erleben durfte wünsche ich dir nun eine gute Reise. Du hast mich durch so einige turbulente Lebensabschnitte begleitet, viel mehr hindurch navigiert. Dein eiserner Entschluss Sorge für mich zu tragen war bis zuletzt ungebrochen und dies hast du mir im letzten Medialog mit Gabriele nochmal sehr deutlich zu verstehen gegeben. Oft hast du mit mit deinem Verhalten einen Spiegel vorgehalten um mir in die Spur zu helfen. Manchmal mussten auch Decken oder Dorotheas Bassetti Kissen herhalten, wenn du deinem Unmut Ausdruck verleihen wolltest 🙂 Niemals war es langweilig mit dir! Nun ist der Zeitpunkt gekommen einander loszulassen…dies jedoch in der schönen Gewissheit der steten Verbundenheit. Gute Reise liebe Ela, hab Dank für die schöne und lehrreiche Zeit!
 

 

 

 

Ihre Nachricht und Anteilnahme können Sie hier schreiben
wenn ja, folgt eine weitere Mail zur Bestätigung (Double-opt-in)
https://www.podenco-in-not.de/datenschutz/

Sie vermissen Ihren Kommentar ? Manchmal geht bei der Übertragung etwas verloren und sollte Ihr Kommentar nicht binnen weniger Tage hier erscheinen, senden Sie ihn bitte erneut. In der Regel aktualisieren wir schnell, ausser wir haben ein Seminar / Workshop

error: Achtung: Kopierschutz beachten !!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'.

Schließen