Jalilah

Keiner unserer Schützlinge ist vergessen

und auch wenn ein Hund schon lange in seinem Zuhause lebt,
so bleibt unser Interesse am neuen Leben und der Kontakt doch bestehen.

Wir freuen uns über das Teilhaben am Happy End, an Fotos und Geschichten
und wir sind traurig, wenn es heißt ‘es war Zeit zum Abschiednehmen’.

Bei aller Trauer, bei allem Schmerz, der die Halter dann erfüllt, möge es aber auch die guten Gedanken geben, daran, dass Ihr Vierbeiner Sie über eine kurze oder lange Zeit begleitet hat. Vergessen Sie nicht, dass Sie ihm ein Zuhause geschenkt haben, neue Erfahrungen und ihm möglicherweise auch ein Stück verloren gegangenes Vertrauen zurück geben konnten.

 

Manches Mal scheint uns die gemeinsame Zeit viel zu kurz,

aber für den Hund bedeutet es niemals ‘zu kurz’,
vielmehr ist es immer ein Gewinn, eine Bereicherung, ein neuer Lebensabschnitt.

Lalila

verstarb mit 10 Jahren im Tierheim

Ein maligner Tumor im Bauchraum machte die Euthanasie notwendig. Sie hatte nicht das Glück ein eigenes Zuhause zu finden, wurde aber im Tierheim lange Zeit  liebevoll betreut.

Jamir

Nicht jedem Hund ist es vergönnt
in Sicherheit und Geborgenheit zu leben.

Manisha

Manche warten Monate oder Jahre auf ihr Zuhause,

Naiya

manche warten vergeblich, so wie diese Vierbeiner,

die im Tierheim verstorben sind.

Naomi

Serina

Tibniy

Wir bewahren ein ehrendes Andenken

Sinyashi

und setzen uns für ihre Gefährten ein.

Nando

Wenn Sie Ihren Gefährten gehen lassen müssen,

tun Sie es mit den guten Gedanken an die gemeinsame Zeit.

Was bleibt ist nicht nur Trauer.
Was bleibt ist das Glück über die vergangene Zeit,
die Dankbarkeit, dass sich die Wege gekreuzt haben
und die Zuneigung, die niemals stirbt.

Sanando

sie bleiben unvergessen

previous arrow
Erinnerung 2021
2021
Santosh
Santosh
mit 16 Jahren am 04.10.21 verstorben
Binaja
Binaja
mit 7,6 Jahren am 02.10.21 verstorben
Atemjo
Atemjo
mit 12,7 Jahren am 28.09.21 verstorben
Taquim
Taquim
mit 16,3 Jahren am 17.09.21 verstorben
Anshaja
Anshaja
mit 7,3 Jahren am 16.09.21 verstorben
Taniya
Taniya
mit 12,6 Jahren am 29.08.21 verstorben
Sevin
Sevin
mit 12,6 Jahren am 17.08.21 verstorben
Kele
Kele
mit 15,6 Jahren am 21.08.21 verstorben
Nayuma
Nayuma
mit 5,4 Jahren am 21.07.21 verstorben
Teñu
mit 12,2 Jahren am 18.06.21 verstorben
Teñu
Sayuri
Sayuri
mit 12,7 Jahren am 20.05.21 verstorben
Yaiza
Yaiza
mit 9,1 Jahren am 12.07.21 verstorben
Coral
Coral
mit 15,2 Jahren am 18.01.21 verstorben
Lalila
Lalila
mit 10 Jahren am 29.01.21 verstorben
Rica
Rica
mit 17 Jahren am 30.01.21 verstorben
Airon
Airon
mit 11,5 Jahren am 15.02.21 verstorben
Cheeniano
Cheeniano
mit 12,1 Jahren am 22.03.21 verstorben
Abanee
Abanee
mit 12,9 Jahren am 29.04.21 verstorben
Joya
Joya
mit 17 Jahren am 14.01.21 verstorben
next arrow
Erinnerung 2021
Santosh
Binaja
Atemjo
Taquim
Anshaja
Taniya
Sevin
Kele
Nayuma
Teñu
Sayuri
Yaiza
Coral
Lalila
Rica
Airon
Cheeniano
Abanee
Joya
previous arrow
next arrow
Shadow

zum Abschied von Atemjo ► seine Geschichte ►

Atemjo hat sich auf den Weg gemacht.

Der Galgomixrüde wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern gefunden. Die Welpen befanden sich in einer verlassenen Gegend und hatten Schutz in einem Abwasserkanal gesucht. Ihr Glück, das sie von einer Tierfreundin entdeckt wurden.
Es folgte eine geduldige Rettungsaktion, Tierschützer bemühten sich die ausgehungerten Hunde aus dem Kanal zu bekommen, der zu schmal war, um hinein zu kriechen und zu lang um die Hunde zu greifen. Mit viel Geduld gelang es schließlich Atemjo und die Geschwisterwelpen in Sicherheit zu bringen.

Im Tierheim war er vom ersten Moment an fröhlich und sehr menschenbezogen, verträglich mit allen Artgenossen, ein lebenslustiger Hund, der seinen Tag mit Schmusen oder Spielen verbrachte. Auch nach vielen Monaten hatte er nichts von seiner Fröhlichkeit verloren. Als dann die Anfrage für ihn kam, von Menschen, die PiN schon lange verbunden sind, war klar:
genau das ist sein Zuhause, richtiger geht gar nicht.

Kaum eingezogen zeigte er sich von seiner besten Seite, na ja, eine andere hatte er auch gar nicht. Atemjo der Fröhliche, der Besonnene, der ich-lasse-dich-nicht-aus-den-Augen, der Begleiter in allen Lebenslagen, der Anschmiegsame.
Er hat zweifellos jeden Moment genossen und er war der Sonnenschein im Leben seiner Halter.

5,8 Jahre durfte er seine Menschen begleiten. Am 28.09.21 war es Zeit für den Abschied mit geschätzten 12,7 Jahren.

Vielen vielen Dank für die Sicherheit und Geborgenheit, die Ihr ihm all diese Jahre geschenkt habt.
Ruhe in Frieden, Atemjo.
Welch ein Schmerz.
Atemjo - was für ein wunderbarer Hund er war.
Danke an seine Familie die ihn all die Jahre beschützt hat.
Danke an Podenco in Not die für ihn diese Familie gefunden hat.
Wir haben heute die Nachricht erhalten, dass Atemjo über die Regenbogenbrücke gegangen ist und möchten Ihnen sagen, dass es uns furchtbar leid tut. Wir freuen uns, dass wir ihn auf seinem Flug nach Deutschland begleiten und er einige wunderschöne Jahre bei Ihnen verbringen durfte.
Lieber Atemjo, ich sitze hier mit Tränen in den Augen und gleichzeitig einem Lächeln im Gesicht. Und die Gedanken gehen zurück: an Aquino, der statt Dir bei uns eingezogen ist, an die Begegnung mit Dir, die ich nie vergessen und immer im Herzen tragen werde. Deinen Menschen wünsche ich viel Kraft, ich denke an Euch. Atemjo, gute Reise, ich zünde heute Abend eine Kerze für Dich an.
Lieber Atemjo, ich wünsche dir einen guten Weg und deinen Menschen viel Kraft! Die Erinnerung an eure schöne, gemeinsame Zeit wird erhalten bleiben.
Es ist jedesmal so schmerzhaft, zu sehen wenn ein Gefährte gehen muß...Lieber Atemjo, Du wunderschöner Hund, auf Deiner Reise begleiten Dich gute Gedanken und Wünsche! Liebe Familie von Atemjo, vielen Dank für die Zeit, in der er beschützt und geliebt in seinem Zuhause leben konnte. Es gibt keinen wirklichen Trost für uns Menschen, dennoch bleibt sehr sehr viel!
Lieber Atemjo. Trotz Deines schwierigen Starts ins Leben hast Du Deine Lebensfreude, Deine menschenbezogene Art behalten. Du wirst Deinen Menschen sicher sehr fehlen, denn ein "ich-lasse-Dich-nicht-aus den-Augen-Hund" hinterlässt eine grosse Lücke. Doch leider läuft für jeden von uns die Lebensuhr mal ab, und es war Zeit für Dich Abschied zu nehmen. Wir wünschen Dir, lieber Atemjo, eine gute Reise. Deinen Menschen schicken wir ein grosses Kraftpaket. Mögen die vielen schönen Erinnerungen an den Buben die Wolken der Trauer etwas verwehen.
Lieber Atemjo. Ich kann mich noch sehr gut erinnern als ich die Nachricht gelesen habe das DU zuhause bist. Du warst mit deinen Menschen, in deinem Zuhause auf der Sonnenseite des Lebens. Ich bin mir sicher das du ganz viel Strahlesonnenlicht für deine Familie hier lässt. Ich wünsche DIR eine gute Reise und deinen Menschen schicke ich gute Gedanken
Richtiger geht gar nicht - ein wundervoller Satz. Lieber Atemjo, ich wünsche dir eine gute Reise und sende deinen Menschen die besten Gedanken.
previous arrow
next arrow
previous arrow
next arrow

Ihre Nachricht und Anteilnahme können Sie hier mitteilen

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 2 Dateien hochladen.
wenn ja, folgt eine weitere Mail zur Bestätigung (Double-opt-in)
https://www.podenco-in-not.de/datenschutz/

Sie vermissen Ihren Kommentar ? Manchmal geht bei der Übertragung etwas verloren und sollte Ihr Kommentar nicht binnen weniger Tage hier erscheinen, senden Sie ihn bitte erneut. In der Regel aktualisieren wir schnell, ausser wir haben ein Seminar / Workshop.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner