Jalilah

Keiner unserer Schützlinge ist vergessen

und auch wenn ein Hund schon lange in seinem Zuhause lebt,
so bleibt unser Interesse am neuen Leben und der Kontakt doch bestehen.

Wir freuen uns über das Teilhaben am Happy End, an Fotos und Geschichten
und wir sind traurig, wenn es heißt ‚es war Zeit zum Abschiednehmen‘.

Bei aller Trauer, bei allem Schmerz, der die Halter dann erfüllt, möge es aber auch die guten Gedanken geben, daran, dass Ihr Vierbeiner Sie über eine kurze oder lange Zeit begleitet hat. Vergessen Sie nicht, dass Sie ihm ein Zuhause geschenkt haben, neue Erfahrungen und ihm möglicherweise auch ein Stück verloren gegangenes Vertrauen zurück geben konnten.

Manches Mal scheint uns die gemeinsame Zeit viel zu kurz,

aber für den Hund bedeutet es niemals ‚zu kurz‘,
vielmehr ist es immer ein Gewinn, eine Bereicherung, ein neuer Lebensabschnitt.

Nicht jedem Hund ist es vergönnt in Sicherheit und Geborgenheit zu leben.
Manche warten Monate oder Jahre auf ihr Zuhause,
manche warten vergeblich, so wie diese drei, die im Tierheim verstorben sind.

 

Wenn Sie Ihren Gefährten gehen lassen müssen,

tun Sie es mit den guten Gedanken an die gemeinsame Zeit.

Was bleibt ist nicht nur Trauer.
Was bleibt ist das Glück über die vergangene Zeit,
die Dankbarkeit, dass sich die Wege gekreuzt haben
und die Zuneigung, die niemals stirbt.

Telefonzeiten (049) 08362 922697

Mo - Do:
11:30 - 12:30
17:30 - 18:30
Fr:
11:29 - 12:30
17:30 - 18:30
Sa - So:
11:00 - 12:00
15:00 - 17:00

jetzt keine Telefonzeit

Sanando

Abschied genommen haben wir von

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Shadow
Slider
zum Abschied von Cala

Cala – immer für eine Überraschung gut, immer eine Idee, jederzeit bereit zu Verwandlungen und dann gehört noch Lebensfreude, Klarheit und Konsequenz zu dir.

Du hast uns mehr als einmal überrascht, du hast dich in über 8 Jahren im Tierheim beinah aufgegeben, statt spielen war essen angesagt und dann das grosse Glück, dass deine Menschen dich entdeckt haben.
8 Jahre Tierheim ? Das geht ja gar nicht, also Cala: mit 10 Jahren endlich umziehen.

Wahrscheinlich hast du dir schon während der Reise ins neue Zuhause überlegt, wie du den Start am nachhaltigsten in Erinnerung bleiben lässt, ach was, Start: die gesamten 1.807 Tage deiner Begleitung sollten ein Feuerwerk sein.
Das ist dir gelungen, mit der dir eigenen, schnörkellosen Art, mit deiner Klarheit und deiner Charakterstärke.
Aus dem kleinen Pummelchen, entschuldige bitte, aber wie soll man das denn sonst ausdrücken….wurde eine schlanke, bewegliche Vollblutpodenca, die es allen nochmal gezeigt hat. Alter – das ist was für die anderen, aber doch nicht für dich.

Buddeln und mäuseln, längst verstorbene Nagetiere apportieren und dann angewidert Abstand suchen, nach einem erlebnisreichen Tag schnarchen bis die Lefzen flattern.

Danke für deine klaren Worte, auch noch am letzten Tag gab es etwas zur Tierärztin zu sagen.
Wie klug du dir deine Menschen ausgesucht hast: geduldig, belastbar, unerschütterlich humorvoll – wie du.
Das du fehlen wirst, ist klar und das wusstest du ja auch schon wieder vor uns.
Kluges Mädchen.
Gute Reise.

 

Auch schön…Cala stellt fest:
guck mal, was für ein Haufen Erde hier rumliegt…

Team Spanien

Sentimos con Podenco in Not y con las personas que han cuidado de ella todo este tiempo que Cala ya no esté.
Nosotros tampoco olvidamos nunca a los perros que nos acompañaron. | Nun da Cala nicht mehr bei uns ist fühlen wir mit Podenco in Not und mit den Menschen die all die Zeit für sie gesorgt haben. Auch wir vergessen die Hunde nie die uns begleitet haben.

 

.

Reaktionen
können Sie hier lesen
Liebe Cala! Du hast die schöne Zeit mit deinen Menschen und Gefährten genossen. Das Wissen darum zu haben ist wunderbar und die Erinnerungen daran werden bleiben. Ich wünsche dir eine gute Reise und deiner Familie viel Kraft!
Liebe Cala, was lange währt, wird endlich gut… es dauerte zwar einige Zeit bis Du Deine Menschen finden durftest, danach bist Du aber durchgestartet. Mit Deinem Ideenreichtum hast Du Deine Menschen auf Trab gehalten. Du wirst sicher sehr fehlen. Wir wünschen Dir, liebe Cala, eine gute Reise. Deinen Menschen wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft. Möge sich die Trauer in den vielen schönen Erinnerungen an Dich auflösen.
Liebe Cala. Ich wünsche dir eine gute Reise. Deinen Menschen schicke ich gute Gedanken und wünsche ihnen viel Kraft. Alles Liebe!
„Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren.“ Es liest sich so, als ob Cala diesen Spruch in ihren 1807 Tagen bei ihrer Familie im wahrsten Sinne des Wortes „ausleben“ durfte“! Eine Menge Spaß ganz nach Podencoart. Die Zeit bei ihrer Familie hat ganz sicher die 8 Jahre im Tierheim zu einem großen Teil wieder gut gemacht und Cala wußte diese Zeit anscheinend auch gut zu nutzen. Für jeden Hund ist ein eigenes Zuhause ein großes Geschenk – für die älteren Hunde ist es ein noch größeres. Danke an Familie Cala für die Zeit die sie diesem lebensfrohen Gefährten geschenkt hat und ich wünsche Ihnen, daß die nächste Zeit mit den vielen humorvollen Erinnerungen an Cala ein wenig leichter wird.
Liebe Cala,Du hattest eine wunderbare Zeit mit Deiner Familie. Nun war die Zeit des Abschieds.Ich wünsche Dir eine gute Reise und Deiner Familie viel Kraft.
Liebe ideenreiche Cala. Das erste Bild aus Deinem Zuhause, auf dem Du in den Spiegel guckst wird mir immer im Gedächtnis bleiben. Als wolltest Du sagen: Wir ändern da jetzt mal etwas, ich bin eine wunderschöne Podenca und noch lange nicht alt. Du hattest viel nachzuholen und hast jede Sekunde genossen. Ich wünsche Dir eine gute Reise und schicke Deinen Menschen eine Umarmung.
Gute Reise liebe Cala, du bleibst für immer in unseren Herzen. Deinen Menschen danke ich dafür, dass ihr euch gefunden habt und du sicher und behütet deinen wahren Charakter leben durftest. Viel Kraft für das Loslassen und gute Gedanken für euch.
Liebe Cala, viele Jahre verfolgten wir Dein Leben und waren überglücklich als Du Deine Menschen fandest. Nun wünschen wir Dir eine gute letzte Reise und Deiner Familie viel Kraft in dieser traurigen Zeit.
Ihre Nachricht und Anteilnahme können Sie hier schreiben
wenn ja, folgt eine weitere Mail zur Bestätigung (Double-opt-in)
https://www.podenco-in-not.de/datenschutz/
zum Abschied von Soutamo

Ist das eine Weihnachtsgeschichte wenn ein Hund am 23.12. sein Zuhause findet ? Ja, das könnten wir so sagen, aber es ist vor allem Glück und die Hilfe zur rechten Zeit.
Die Geschichte von Soutamo beginnt am 16. Juli 2009. An diesem Tag wird in Spanien ein Hund gefunden und im Tierheim aufgenommen. Soutamo hatte unter schwierigen Bedingungen auf der Strasse überlebt, verlor an Gewicht, es gab viele Konflikte mit einer Gruppe von Mastinos, die dem Galgo viele Wunden und Narben einbrachten.
Soutamo verbrachte lange Zeit im Tierheim und kam mit der Situation nicht gut zurecht. Das glückliche Ende fand sich in Form einer Anfrage von einem Vereinsmitglied, das anbot den alten Herrn in Pflege zu nehmen. Noch ein Winter im Tierheim, nicht wissend, ob er das schaffen könnte, nein – das ging nicht. Die Reise wurde geplant. Soutamo hielt das was ihn nun erwartete wahrscheinlich für einen Traum. Genug zu essen, weiche Liegeplätze, Zuwendung, keine Angst – ist das so ein Art Hundeparadies ? Ja, das könnte sein ! Aus dem Pflegezuhause wurde ein Zuhause. Soutamo durfte sein Glück 2.216 Tage geniessen und er hat jeden einzelnen Tag genutzt.

Team Spanien

Siempre recordaremos aquel galgo negro, tan especial y tan sensible. Y agradecemos muchísimo lo que su familia ha hecho por él durante todo este tiempo. Gracias siempre a Podenco in Not.
Wir werden uns immer an diesen schwarzen Galgo, der so speziell und so sensibel war, erinnern. Wir danken seiner Familie sehr für alles was sie während dieser ganzen Zeit für ihn getan hat. Danke auch immer an Podenco in Not.

 

Que despedida más bonita para un gran perro. Todos su durisimos primeros años se compensaron con estos años tan feliz y querido. Gracias a su familia y a Podenco. All seine sehr harten Jahre wurden durch diese glücklichen und liebevollen Jahre wieder gut gemacht. Was für ein wunderschöner Abschied für einen großen Hund. Danke an seine Familie und an Podenco in Not.

 

OOhhh Soutamo!!!! Que pena. Y que bien lo feliz que ha estado con lo mayor que ya era.
Muchisimas gracias a la familia y a Podenco por hacerlo posible. Gracias
OOhhH Soutamo !!!! Oh je. Wie wunderbar und wie glücklich er war in dem Alter in dem er schon war.
Vielen Dank an seine Familie und Podenco in Not die das möglich gemacht haben.

Reaktionen
können Sie hier lesen
Wir, Familie Soutamo, möchten all den Menschen danken, die für Soutamo so liebe Worte gefunden haben. Das hilft nicht nur uns über diese schwere Zeit hinweg, sondern begleitet auch Soutamo auf seinem weiteren Weg. Er hatte eine schweren Start im Leben, aber dank den Spaniern und PiN bekam er nicht nur einen Namen sondern ist nun auch durch die Anteilnahme der PiN-Familie unvergessen! Wir möchten in Soutamos Namen Danke sagen für dieses Geschenk an einen wundervollen Gefährten.
Lieber Soutamo. Ich wünsche dir eine gute Reise. Deinen Menschen, die dir das Hundeparadies schenkten, wünsche ich viel Kraft in dieser Zeit. Alles Liebe!
Lieber Soutamo, Deine Freude und Dein Glück war Dir auf den schönen Bildern jeweils anzusehen. Wie schön dass Du 6 Jahre in Deinem Hundeparadies verbringen durftest! Wir wünschen Dir, lieber Soutamo, eine gute Reise und Deinen Menschen viel Kraft.
Lieber Soutamo, komm gut an in der nächsten Welt. Deinen Menschen gute Gedanken und Kraft beim Loslassen. Ich bin sehr froh, dass du soooo viele Tage zu Hause warst und geliebt wurdest.
Lieber Soutamo, es ist mir eine Ehre, daß ich Dir persönlich begegnen durfte….so vieles ist in Erinnerung. Ich wünsche Dir eine gute Reise! Einige Deiner Gefährten werden Dich an der Himmelstür in Empfang genommen haben. Liebe Familie Soutamo, ich wünsche Euch viel Kraft! „Der Tod ist nichts, ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen“.
Lieber Soutamo, eine wunderbare Zeit geht zu Ende, eine Neue beginnt. Ich wünsche Dir eine gute Reise und Deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Lieber Soutamo, dein Planschbecken Foto wird uns allen wohl unvergesslich bleiben und die Freude dich in einem tollen Zuhause zu wissen war groß. Nun wünsche dir auf diesem Weg eine gute Reise und deiner Familie viel Kraft!
Lieber Soutamo, ich erinnere mich an Bilder von dir bei „Grüsse von“, sei es im Garten oder im Wasserbecken – immer war deine Lebensfreude zu sehen. Ich wünsche dir eine gute Reise und deinen Menschen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Gute Reise, lieber Soutamo. Ich erinnere mich an ein besonderes Foto, wo du voller Lebensfreude durch den Garten deines Zuhauses hüpfst. Glück pur! Ein Segen, dass deine Menschen deine schlimme Misere im Tierheim erkannten, und dich in dein ganz persönliches Hundeparadies einluden. Alles Gute, Familie Soutamo.
Ihre Nachricht und Anteilnahme können Sie hier schreiben
wenn ja, folgt eine weitere Mail zur Bestätigung (Double-opt-in)
https://www.podenco-in-not.de/datenschutz/

Sie vermissen Ihren Kommentar ? Manchmal geht bei der Übertragung etwas verloren und sollte Ihr Kommentar nicht binnen weniger Tage hier erscheinen, senden Sie ihn bitte erneut. In der Regel aktualisieren wir schnell, ausser wir haben ein Seminar / Workshop

error: Achtung: Kopierschutz beachten !!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'.

Schließen