Als wir im Dezember 2014 unsere weiße Schönheit gehen lassen mussten, da wussten wir bald, daß bei uns wieder ein Hund von PIN einziehen sollte. Aber berufliche Gründe ließen dies nicht gleich zu.

Und dann, irgendwann war er auf der PIN Seite, aber wir mussten noch warten.

 

 

Frau Carls und Frau Sauerland reagierten sehr verständnisvoll. Aber unser Hundemädchen sollte doch wieder einen Kollegen bekommen.

Und dann nach langem Hin und Her stellten wir den Adoptionsantrag, nicht ohne vorher  unser Mädchen durch eine Kommunication von Frau Sauerland befragen zu lassen. Und siehe da, sie hat sich entschieden. Nicht für sich, sondern für ihre Menschen, indem sie denjenigen haben wollte, der die Menschen zum Lachen bringt.

Da dies nun der dritte Hund von PIN werden sollte, wir natürlich wussten was jetzt noch alles kommt, waren wir auf Wartezeit eingestellt. Wir hatten viele nette, intensive Gespräche mit Frau Carls. Genauso waren wir dankbar für die Info-Mails, die wir zwar schon zwei mal gelesen hatten, aber ich finde dies wichtig, und auch immer wieder lehrreich.

Denn auch wenn man schon lange mit Hunden lebt ist jeder wieder ganz anders und aufgrund der Adoptions-Mails beschäftigt man sich auch wieder intensiv mit allen Themen. Und dann eine Woche später die Mail: Wir haben  einen Flugpaten, passt euch das?  Und wir: klar wir machen es passend.

 

Zwei Wochen später, nachts um halb drei war er da. Tajim kam aus der Box, begrüßte uns als würde er uns schon immer kennen. Kurze Zeit später zeigte er sich als Schmuser und Schoßhund. Daran merkt man dass sich  die  spanischen Tierfreunden sehr liebevoll um die Tiere kümmern.

Und was tat unser Mädchen? Sie hat ihm zweimal seine Grenzen gezeigt,  und jetzt liegen sie schon zusammen im Hundebett.

 

 

Jetzt heißt es für die Menschen diesem Rohdiamanten Tajim Grenzen zu setzen, ihm das Leben in der eigenen Familie zeigen. Aber ich bin sicher mit Hilfe von Frau Carls und Frau Sauerland schaffen wir das.

 

 

Nun möchten wir uns bei Frau Carls und Frau Sauerland, den spanischen Tierfreunden und der sehr netten Flugpatin herzlich bedanken. Ihr alle habt es möglich gemacht das Tajim bei uns einziehen konnte. Wir wissen, das so eine Adoption ein großer logistischer Aufwand ist . Adoptionsgespräche , Adoptionsvertrag, Tassoanmeldung, Flugpaten organisieren, Tierarzt, Untersuchungen, Paß usw.

Danke auch dafür, dass die Hunde mit der Adoption bei Podenco in Not nicht vergessen sind, sondern immer präsent, sei es durch Gespräche oder Fotos. Und zum Schluss kann ich nur sagen: Einmal PIN – immer PIN.

 

Danke, Danke, Danke !!!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familie Tajim

Telefonzeiten 08362 922697

Mo - Fr:
12:00 - 12:30
17:30 - 18:30
Sa - So:
11:00 - 12:00
15:00 - 17:00

jetzt keine Telefonzeit

error: Achtung: Kopierschutz beachten !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen