Wir reden nicht nur,

wir tun etwas !

 

1 + 1 = 8

 

1 Galga und 1 Galgo = 8 Galgowelpen

 

Keine Frage, was das bedeutet:

Welpenmilch und Welpennahrung und darüber hinaus eine intensive Betreuung durch den Tierarzt und die Tierheimmitarbeiter

Tadisa (♀)

Tembani (♂)

N

die Herausforderung

N

was wir tun können

unsere spanischen Tierfreunden die finanzielle Sorge nehmen

N

was Sie tun können

mit Ihrer Spende unterstützen Sie Familie Tembani

N

was Sie tun können

mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie 1 Hund ganz persönlich:

previous arrow
next arrow
PlayPause
ArrowArrow
Shadow
Slider

Tadisa, die Mutterhündin konnte nach Tagen gesichert werden. Es gelang nur aufgrund der Verletzung, die sie in ihrer Bewegung eingeschränkt hat. Sie ist schwach und erschöpft und kann aufgrund der Verletzung nicht zu den Welpen.
Tadisa ist laut tierärztlicher Erstuntersuchung schon vor Tagen in ein Fangeisen geraten. Die Situation war so, dass die Tierschützer immer wieder in dem Gebiet nach der Hündin gesucht haben. Die Bauern, denen die Felder gehören, haben das nicht gern gesehen und wir vermuten, dass sie selbst tätig geworden sind und eine Falle aufgestellt haben.

Das Fangeisen hat die Galga schwer verletzt, aber sie konnte flüchten. Sie muss unglaubliche Schmerzen gehabt haben. Tadisa wird nun intensiv tierärztlich betreut und wir hoffen, dass die Pfote gerettet werden kann. Die Verletzung ist bereits einige Tage alt und die Wunde ist stark infiziert. Wir ersparen Ihnen die Bilder.
Wie gut, dass die Erstversorgung rasch und unverzüglich in der MedStation möglich war.

Dank der engagierten Tierschützer in Spanien und der unermüdlichen Suche gelang es die Hündin einzufangen.
Ein aufmerksamer Passant hatte die Hündin beobachtet und die Tierfreunde informiert.

  

TADISA WURDE OPERIERT

weiterlesen

♥ Danke für die Übernahme einer Patenschaft an Kerstin P. + Daniela L. + Christiane T. + Daniela L. ♥ ☀ Danke für Ihre Spende: Elke d.B. + Nicole M. + Angelika B. + Gerd Sch. ☀ ♥ Wir bedanken uns bei Birgit F. + Daniela St. für die grosszügige Spende mit einer PiN Tasche ♥ ♥ Wenn VIELE uns Sachspenden und Flohmarktartikel zukommen lassen und EINE am Sonntag für PiN auf den Flohmarkt geht, dann haben ACHT richtig Glück, denn es kamen so viele Spenden zusammen, dass die Tembanifamilie für 1 Monat mit Futter versorgt werden kann ! Danke Heidi S. und Danke an alle, die aussortiert und gespendet haben. ♥ ♥ Danke für Ihr Auktionsgebot: Christiane T. + Heidi Sch. + Kerstin Sch. + Katja N. + Sigrid M. + Birgit F. ♥
error: Achtung: Kopierschutz beachten !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen