1 darf…

 

in die sichere Obhut seines Pflegezuhauses !

 

 

Wer das wohl ist ?

Natürlich gibt es mehr als einen, der dringend das Tierheim verlassen möchte und müsste,
einen, für den es wichtig und hilfreich wäre, aber es gibt verschiedene Kriterien, die es zu beachten gilt,
wie z.B. die bereits vorhandenen Tiere, die Möglichkeiten und Erfahrungen vom Mensch und Grenzen vom Tier.

 

Auch wenn es ‘nur’ 1 ist –

besser als die Situation zu bedauern ist in jedem Fall etwas zu tun.  

Apropos tun…

 

sagen Sie bitte nicht ‘was kann ich schon tun?’

Sie können eine Patenschaft übernehmen,
sich als Flugpate melden,
eine Sachspende schicken: Briefmarken, Sicherheitsgeschirr, Windhundmantel, Halsbänder,
ein Windhundhalsband für die Auktion zur Verfügung stellen,
Fördermitglied werden oder, oder, oder ein anderes Projekt unterstützen.

Es gibt viele Möglichkeiten etwas zu tun.

 

Helfen Sie !

Es gibt so viele Möglichkeiten

 

Und jetzt sind Sie dran:

raten Sie doch mal, wer darf reisen ?

Wir lösen bald auf, bitte haben Sie etwas Geduld.

 

 

Mein Tipp (klick)

https://www.podenco-in-not.de/datenschutz/
wenn ja, folgt eine weitere Mail zur Bestätigung (Double-opt-in)

Geraten wurde bisher:

Aayu   Farida   Shaeeni   Barisha   

Avina   Jaboah