Ghania

gesprochen: gania
Galgomix, weiblich, gestromt
geb. ca. 29.01.2009
Schulterhöhe 64 cm

Ghania wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern gefunden.
Die Welpen befanden sich in einer verlassenen Gegend und hatten Schutz in einem Abwasserkanal gesucht. Rundherum lag Müll und so war es gab jede Menge Möglichkeiten sich zu verstecken. Das Risiko bestand zudem darin, dass die Gitanos , die die Hunde offensichtlich für die illegale Jagd angedacht hatten, jeden Augenblick kommen konnten und die Tierschützer überraschen…
Es galt also ziemlich schnell die Welpen zu finden und zu sichern. In einer sehr aufwändigen Rettungsaktion gelang es, die jungen Hunde aus dem Kanal zu holen, der zu schmal war, um hinein zu kriechen und zu lang um die Hunde zu greifen. Mit viel Geduld gelang es schließlich und die total ausgehungerten Hunde konnten in Sicherheit gebracht werden.

Telefonzeiten (049) 08362 922697

Mo - Do:
11:30 - 12:30
17:30 - 18:30
Fr:
11:29 - 12:30
17:30 - 18:30
Sa - So:
11:00 - 12:00
15:00 - 17:00

jetzt keine Telefonzeit

warum ist Ghania in Residencia cuidada ?

 

Wir haben Ghania aus der Vermittlung genommen.
Sie bleibt unter unserem Schutz, innerhalb der Residencia cuidada.

Nachdem eine Gewebeveränderung aufgefallen war, haben wie sie beim Spezialisten (Veterinär-Onkologen) vorgestellt, und die Diagnose lässt eine Vermittlung nicht mehr zu. Es wurde ein ausgeprägtes Chondrosarkom, also ein maligner Knochentumor diagnostiziert.
Die Option wäre ein Klinkaufenthalt in einer Spezialklinik, ein CT um die Ausdehnung exakt bestimmen zu können, anschließend Entfernung vom betroffenen Gewebe, sowie Knochen- und Gewebetransplantation um den Defekt der Thoraxwand zu schließen.
Das Prozedere einer sehr großen und komplizierten Operation wollen und dürfen wir Ghania nicht zumuten.
Wir haben uns gegen eine Euthanasie entschieden, solange es ihr gut geht und wir es verantworten können.
Sie bleibt unter unserem Schutz und wir werden alles für sie tun, damit sie eine gute, beschwerde- und schmerzfreie Zeit hat.

Wir hätten ihr ein eigenes Zuhause gewünscht,
so bleibt uns nichts anderes, als im Tierheim gut für sie zu sorgen.

Charakter

Ghania beobachtet sehr genau und ist in manchen Momenten schüchtern, lässt sich aber anfassen und springt ihren Betreuerinnen fröhlich entgegen. Bei Fremden ist sie misstrauisch und vorsichtig und ist definitiv kein Jedermannshund.Ihre Vorsicht ist Männern gegenüber ausgeprägter als gegenüber Frauen, das erklärt sich aber aus den Erfahrungen, die viele Galgos in Spanien mit Jägern oder Zigeunern machen.Sie möchte die Menschen kennen lernen, bevor sie einen näheren Kontakt zulässt und dagegen spricht ja nichts. Ghania kann an Geschirr und Leine gehen und braucht dringend einen Menschen, zu dem sie Vertrauen und eine Bindung aufbauen kann.Für Ghania ist es nicht leicht Vertrauen zu Menschen zu fassen. Sie möchte gern, traut sich aber nicht. Wenn sie nicht ausweichen kann, lässt sie sich streicheln und findet das auch angenehm, aber ihr fehlt der Mut von sich aus auf Menschen zuzugehen. Sie ist neugierig einerseits, zurückhaltend andererseits. Die neuen Halter brauchen also Geduld und müssen ihr Zeit lassen, langsam das neue Leben kennen zu lernen.Bei vielen Tieren ist es eine besonders enge Bindung die entsteht, wenn sie das Glück haben auf einen Menschen zu treffen, der Zeit und Geduld und keine Erwartungshaltung hat.

Ghania wird unterstützt von seinem Patenteam: Katja N. und Sabrina Sch.
Helfen auch Sie einem Hund mit Ihrer Patenschaft !

Mit Ihrer Patenschaft helfen Sie einem Hund ganz persönlich.
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Shadow
Slider
error: Achtung: Kopierschutz beachten !!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'.

Schließen