Yalisa

 

Mix, weiblich, kastriert, geb. ca. 24.12.2013, Schulterhöhe 59 cm.

Die Hündin wurde gefunden, hatte sich zwischen Geröll versteckt und dachte gar nicht daran, aus ihrem Versteck heraus zu kommen. Sie sprang und hüpfte wie ein Floh, aber nicht nah genug um sie anzuleinen. Es brauchte etwas Geduld und viel Erfahrung bis sie sich schließlich doch einfangen liess.

Kaum im Tierheim zeigte sie sich als verspielte und fröhliche Hündin und sie fand schon wenige Wochen später ein Zuhause in Spanien. Aber leider haben ihre Menschen nach drei Monaten einsehen müssen, dass sie mit dem jungen, lebhaften Hund überfordert waren. Ein Ehepaar, dass sich eigentlich einen ruhigen Begleiter vorgestellt hatte und keinen galgo-podencotypischen Wildfang. So kam Yalisa zurück ins Tierheim und nun wartet sie auf ihr Lebenszuhause.

 

Die zukünftigen Halter sollte Freude am Unternehmungsgeist von Yalisa haben; sie ist verspielt, bewegungsfreudig, immer auf der Suche nach spannender Beschäftigung und idealerweise gibt es im neuen Zuhause auch einen Spielgefährten. Im Moment heisst ihr Favorit Chipo, der ja auch unermüdlich spielen kann.

Sie geht gut an der Leine und hat gelernt, dass eine entspannte Leine auch ein entspannter Spaziergang bedeutet. Wenn sie andere Hunde sieht, ist sie allerdings kaum zu halten, einfach aus der Freude heraus, neue Artgenossen kennen zu lernen. Auch das war bei den bisherigen Haltern ein Problem, aber für einen jungen Hund normal und ehrlich: besser als ein Rabauke an der Leine beim Anblick von anderen Hunden, oder ?

Wenn Yalisa ausgelastet ist, wird ihr Vorwärtsdrang ohnehin etwas nachlassen. Sie springt auf einmal wie ein kleiner Ziegenbock und gibt ihrer Freude Ausdruck. Sie lässt sich durch jedes Blatt ablenken und wenn sie auch sehr ruhig frisst und jedes Bröckchen kaut, so ist sie doch sofort wieder unterwegs, wenn sie etwas sieht.

Yalisa möchte alles kennenlernen, jeden begrüssen und braucht noch ein wenig Orientierung im Hundeleben. Sie ist menschenbezogen, freundlich, fröhlich und voller Energie. Sie ist aufgeschlossen und kann alles lernen, wenn sich die neuen Halter Zeit nehmen und ihr sanft und geduldig begegnen.

Die schönste Beschreibung fand ihre spanische Betreuerin: Yalisa ist die fröhlichste Blume im Garten ! Sie fällt unter allen Blumen auf, denn sie bringt immer viel Freude. Ergänzend könnten wir noch hinzufügen: sie ist eine Art Wildblume… wild, verspielt, lebhaft, unternehmungslustig, Yalisa, das ist ungebändigte Lebensfreude.

Telefonzeiten 08362 922697

Mo - Fr:
12:00 - 12:30
17:30 - 18:30
Sa - So:
11:00 - 12:00
15:00 - 17:00

jetzt erreichbar

der erste Schritt

Wir freuen uns über Ihre ernst gemeinte Anfrage und bitten um Verständnis, dass wir nur schriftliche Anfragen beantworten. Nach Ihrer Anfrage erhalten Sie unseren Fragebogen, anschließend führen wir ein ausführliches Telefonat in dem Sie uns und wir Ihnen offene Fragen beantworten.

Verhalten

Die Informationen zu den einzelnen Tieren sind stets auf dem aktuellen Stand, ebenso wie Bilder und Daten zu Größe, Alter etc. die wir nach bestmöglichem Wissen und nach tierärztlicher Einschätzung im Text vermerken.

Bitte bedenken Sie, dass sich ein Hund im Tierheim anders verhält als in einem Privathaushalt. Manche sind ruhiger, manche nervös, manche ängstlich, viele haben eine ungute Zeit auf der Strasse oder beim Jäger hinter sich. Es gelten andere Spielregeln bei 100 oder 200 Hunden, als in einer sicheren, vertrauten Umgebung mit fester Bezugsperson.

Wir beschreiben ein Verhalten, dass der Hund JETZT, im Tierheim zeigt. Die BetreuerInnen sind sehr engagiert, dennoch fehlt es oft an der nötigen Zeit, um jedem Hund die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die er braucht.

Rasseanteile

Fragen nach Rassenanteilen können wir nur bedingt beantworten, manchmal sind sie offensichtlich, manchmal nicht. Wichtiger ist uns und hoffentlich auch Ihnen der Charakter.

Gesundheit

Alle vorgestellten Hunde sind entwurmt, gechipt, geimpft, negativ auf so genannte Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert. Sie werden regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt und bei längerem Tierheimaufenthalt selbstverständlich auch nachgeimpft und nachgetestet.

Adoptionsvertrag & Kosten

Bitte lesen Sie dazu unsere Adoptionsinformationen

error: Achtung: Kopierschutz beachten !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen