Moani

Galgo, weiblich, kastriert, braun schwarz gestromt mit weissen Abzeichen,
geb. ca. 21.07.2013, Schulterhöhe 61 cm.

Moani wurde von ihrem ehemaligen Halter ins Tierheim gebracht, gemeinsam mit einem Rüden (Arun).
Die Hunde waren dem Jäger geschenkt worden und jetzt sollten sie eingeschläfert werden, da er keine Verwendung mehr für die beiden habe.

Die Galga ist aufgeschlossen und fröhlich, neugierig interessiert und freundlich zu Menschen. Sie mag es Aufmerksamkeit zu bekommen, läuft und spielt gern und freut sich, wenn sie gestreichelt wird. Moani ist nur ein klein wenig schüchtern wenn sie etwas nicht kennt, verhält sich sozial mit ihren Mithunden und wird sicher schnell lernen, sich ihrem Menschen anzuschließen.

Telefonzeiten 08362 922697

Mo - Fr:
12:00 - 12:30
17:30 - 18:30
Sa - So:
11:00 - 12:00
15:00 - 17:00

jetzt keine Telefonzeit

Katze

Ein erstes Kennenlernen ist noch nicht wirklich aussagekräftig. In jedem Fall war sie aufgeregt interessiert.

Besonderheiten

Bei der Erstuntersuchung fiel ein leichtes Herzgeräusch auf. Wir haben einen Herzultraschall veranlasst und dabei wurde eine leichte, angeborene Aortenstenose diagnostiziert. Es gibt keinen Grund zur Sorge, ein normal aktives Leben ist gewährleistet. Sie hat die Narkose gut verkraftet, es gab keinerlei Komplikationen, weder bei der Untersuchung noch bei der Kastration.
Für den neuen Halter ist lediglich zu beachten, dass bei Infektionen ggf. eine Antibiose notwendig ist. Eine gute Zahnpflege ist ohnehin selbstverständlich.
Nun hoffen wir für Moani, dass unsere Ehrlichkeit kein Zögern zur Folge hat, denn sie hat keine Einschränkungen, ist ein freundlicher und fröhlicher Hund, der sein Zuhause sucht.

Moani wird unterstützt von ihrem Patenteam: Jutta P. und Katja N.
der erste Schritt

Wir freuen uns über Ihre ernst gemeinte Anfrage und bitten um Verständnis, dass wir nur schriftliche Anfragen beantworten. Nach Ihrer Anfrage erhalten Sie unseren Fragebogen, anschließend führen wir ein ausführliches Telefonat in dem Sie uns und wir Ihnen offene Fragen beantworten.

Verhalten

Die Informationen zu den einzelnen Tieren sind stets auf dem aktuellen Stand, ebenso wie Bilder und Daten zu Größe, Alter etc. die wir nach bestmöglichem Wissen und nach tierärztlicher Einschätzung im Text vermerken.

Bitte bedenken Sie, dass sich ein Hund im Tierheim anders verhält als in einem Privathaushalt. Manche sind ruhiger, manche nervös, manche ängstlich, viele haben eine ungute Zeit auf der Strasse oder beim Jäger hinter sich. Es gelten andere Spielregeln bei 100 oder 200 Hunden, als in einer sicheren, vertrauten Umgebung mit fester Bezugsperson.

Wir beschreiben ein Verhalten, dass der Hund JETZT, im Tierheim zeigt. Die BetreuerInnen sind sehr engagiert, dennoch fehlt es oft an der nötigen Zeit, um jedem Hund die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die er braucht.

Rasseanteile

Fragen nach Rassenanteilen können wir nur bedingt beantworten, manchmal sind sie offensichtlich, manchmal nicht. Wichtiger ist uns und hoffentlich auch Ihnen der Charakter.

Gesundheit

Alle vorgestellten Hunde sind entwurmt, gechipt, geimpft, negativ auf so genannte Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert. Sie werden regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt und bei längerem Tierheimaufenthalt selbstverständlich auch nachgeimpft und nachgetestet.

Adoptionsvertrag & Kosten

Bitte lesen Sie dazu unsere Adoptionsinformationen

error: Achtung: Kopierschutz beachten !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen